Windows 10 Sprache ändern: So geht’s

Windows 10 gehört weltweit zu den meistgenutzten Betriebssystemen und ist daher in vielen verschiedenen Sprachen verfügbar. Wie man die Sprache in Windows 10 einfach und schnell wechselt, zeigt dieser Artikel.

Wie kann man in Windows 10 Sprache ändern?

– Zuerst wird auf das Windows-Symbol unten links in der Taskleiste geklickt.

– Im nächsten Schritt wird die Systemsteuerung (Settings) aufgerufen. Hierfür kann einfach der Suchbegriff „Systemsteuerung“ bzw. „Settings“ mit der Tastatur eingegeben werden.

– Innerhalb der Systemsteuerung wird anschließend auf den Menüpunkt „Zeit und Sprache“ (Time & Language) geklickt.

– Als nächstes muss der Eintrag „Region und Sprache“ (Region & Language) ausgewählt werden.

– Unter dem Punkt „Sprache“ wird nun das Feld „Sprache hinzufügen“ (Add a language) angeklickt.

– Im sich nun öffnenden Fenster kann der Nutzer die gewünschte Sprache auswählen, woraufhin Windows mit dem Download des entsprechenden Sprachenpakets beginnt.

-Im letzten Schritt muss die Sprache nur noch als Standard festgelegt werden.

Kann man Windows 10 auf eine beliebige Sprache ändern?

Grundsätzlich kann die Sprache in Windows 10 nur auf die verfügbaren Optionen umgestellt werden. Allerdings ist das Angebot an Sprachen sehr groß, sodass die meisten Nutzer hier die gewünschte Sprache vorfinden sollten.

Was können die Ursachen sein, wenn die Sprache in Windows 10 sich nicht ändern lässt?

Zu beachten ist, dass nach dem Ändern der Sprache und dem Download des Pakets der Computer zuerst neugestartet werden muss, damit die Einstellungen aktiv werden.

Lässt sich die Sprache nicht ändern, so liegt das in den meisten Fällen daran, dass das Sprachpaket noch nicht vollständig heruntergeladen wurde. Wird der Download hingegen immer wieder abgebrochen, so kann unter Umständen eine nicht aktuelle bzw. nicht vollständig aktivierte Windows-Version die Ursache sein.

Mehr Artikel