gomovies – legal oder illegal?

Auf der Plattform GoMovies hast Du die Gelegenheit, Filme und Serien kostenfrei zu streamen. Dabei ist der Zugriff auf die gewünschten Inhalte jederzeit unkompliziert möglich. Allerdings musst Du im Vorfeld sicherstellen, dass Du diesbezüglich auch rechtens handelst. Diesbezüglich hilf Dir dieser Beitrag auf die Sprünge – Du erfährst hier, ob Du GoMovies legal nutzen kannst.

Was ist GoMovies?

GoMovies ist ein Portal, das Dir Serien und Filme kostenfrei zur Verfügung stellt. Du kommst auf dieser Plattform in den Genuss aktueller Inhalte. Auch kannst Du den Dienst unkompliziert und ohne eine vorherige Anmeldung nutzen. Die Bekanntgabe Deiner persönlichen Daten ist hier also nicht erforderlich. Allerdings werden sämtliche Videoaufrufe im Cache Deines Browsers gespeichert. Aus diesem Grund solltest Du Dich im Vorfeld unbedingt über die Plattform und die Legalität ihrer Inhalte schlaumachen.

Wie sicher oder legal ist die Streaming-Plattform GoMovies?

Während die Nutzung von GoMovies weitgehend sicher ist, so handelt der Anbieter illegal. Dies liegt daran, dass er nicht die Lizenzen zu den betreffenden Serien und Filmen besitzt. Er stellt sie Usern dadurch ohne die Zustimmung der Urheber zur Verfügung. Auch Streamer müssen bei der Nutzung von GoMovies Vorsicht walten lassen. Denn sie bewegen sich in diesem Punkt nicht in einer rechtlichen Grauzone – dies nehmen viele Anwender immer noch fälschlicherweise an.

>Mit VPN anonym streamen

Wie sieht es für die Streamer selbst aus?

Es entschied der Europäische Gerichtshof mit seinem Gesetz aus dem Jahr 2017, dass User selbst überprüfen müssen, ob gestreamte Inhalte aus einer illegalen Vorlage stammen. Wer diesen Vorsatz ignoriert, macht sich also strafbar. Du wirst somit selbst als Streamer in die Pflicht genommen.

Nutzt Du den Dienst von GoMovies, läufst Du also Gefahr, eine Abmahnung zu erhalten. In diesem Fall musst Du mit einer Geldstrafe im drei- bis vierstelligen Bereich rechnen. Die richtig hohen Beträge werden aber erst bei Wiederholungstätern fällig. Trotzdem solltest Du eine Strafe nicht auf die leichte Schulter nehmen. Setze Dich in diesem Fall mit einem Anwalt in Verbindung.

Filme legal schauen

Willst Du Filme legal schauen, hast Du heute die Qual der Wahl – Dir stehen dafür nämlich zahlreiche legale Optionen zur Verfügung. In diesem Kontext sind unter anderem die bewährten Alternativen wie Amazon Prime, Netflix und Disney+ zu erwähnen. Auch bei Sky darfst Du Dich über ein breit gefächertes Angebot an Inhalten freuen – hier kommen auch Sportfans auf ihre Kosten.

Dir stehen aber auch kostenfreie Optionen zu GoMovies zur Auswahl. Bevorzugst Du ältere Filme wie Western, wirst Du beispielsweise auf Popcorntimes.tv fündig. Die Inhalte auf der Plattform sind zu 100 Prozent legal – die Nutzung des Portals ist also bedenkenlos möglich. Neuere Filme kannst Du auf Netzkino.de genießen. Das Angebot an Streams fällt hier jedoch etwas geringer aus.

Fazit

Von der Nutzung von GoMovies ist generell abzuraten – da die Inhalte auf der Plattform nicht legal sind, machst Du Dich dort auch als Streamer strafbar. Willst Du auf Nummer sicher gehen, solltest Du Dich auf bewährte Anbieter beschränken. Zu empfehlen sind Dir unter anderem Netzkino.de, Netflix, Amazon Prime und Popcorntimes.tv.

Audio/VideoStreaminggomovies - legal oder illegal?

Mehr Artikel