Die Abkürzung ARC steht für Audio Return Channel.

Bei herkömmlichen HDMI Verbindungen werden Ton- und Videosignal nur in eine Richtung, vom Abspielgerät oder Receiver zum Empfangsgerät übertragen.

Bei einer Verbindung über HDMI ARC kann dagegen die Übertragung eines Tonsignals in beide Richtungen erfolgen.

Ist etwa ein Fernsehgerät mit einem HDMI Anschluss mit Audio Return Channel ausgerüstet, kann es über ein HDMI Kabel sowohl Audiosignale empfangen, als auch selbst senden.

HDMI-ARC-Konfiguration
©fotolia – dunnet | ©fotolia – felix pergande | ©fotolia – ruslan kudrin

Hat HDMI ARC Vorteile?

Ja Der entscheidende Vorteil von HDMI mit Audio Return Channel besteht darin, dass es eine einfachere Verkabelung der Geräte ermöglicht. Bei verschiedenen Anschlussvariationen ist häufig ein zusätzliches Audiokabel notwendig, welches durch HDMI ARC überflüssig wird.

Ein weiterer Vorteil ist die im Gegensatz zu analogen Audioverbindungen störungsfreie Übertragung des Tonsignals.

  • kein Audio Kabel vom Fernseher zum AV Receiver nötig
  • weniger „Kabelsalat“
  • Sound vom TV Programm über A/V Receiver genießen
  • komfortable Bedienung der Lautstärke durch TV Fernbedienung, wenn HDMI CEC aktiviert ist

Wie verbinde ich meine Geräte über HDMI ARC?

  • HDMI Kabel mit dem HDMI ARC Eingang des Fernsehers verbinden
  • das andere Ende des HDMI Kabels mit HDMI ARC Ausgang vom AV Receiver verbinden
  • ARC im Benutzermenü des Fernsehers aktivieren
  • ARC im Benutzermenü des AV Receivers aktivieren

HDMI ARC – unterstütze Geräte und Kabel

  • HDMI Kabel ab Version 1.4
  • aktuelle Fernseher (achten Sie auf den richtigen HDMI ARC Eingang)
  • aktuelle AV Receiver (achten Sie auf den richtigen HDMI ARC Eingang)
  • HDMI Splitter (falls Sie einen verwenden)
  • HDMI Switch (falls Sie einen verwenden)

Der Audio Return Channel wird ab der HDMI Version 1.4 unterstützt, welche seit 2009 auf dem Markt ist.

Um den Audio Return Channel nutzen zu können ist es wichtig, dass sowohl das TV Gerät als auch der A/V Receiver diesen Standard unterstützen. Angaben dazu finden sich in den Produktbeschreibungen der jeweiligen Geräte. Häufig sind auch die HDMI Schnittstellen der entsprechenden Modelle mit der Abkürzung ARC gekennzeichnet.

Bei einigen Gerätemodellen lässt sich der Audio Return Channel zusammen mit der CEC Funktion aktivieren. Das ermöglicht die Bedienung von anderen Geräten (AV Receiver, Blu-Ray Player) mit der Fernbedienung vom Fernseher.

HDMI ARC – unterstützte Audioformate

Gemäß der HDMI Licensing werden sämtliche Audioformate unterstützt, welche sich auch über eine S/PDIF-Verbindung übertragen lassen. Diese sind insbesondere:

  • Dolby Digital
  • DTS
  • 6 Kanal PCM-Audio
  • 8 Kanal PCM-Audio

Wie sieht die Konfiguration ohne HDMI ARC aus?

  • Ein gängiges Szenario ist etwa ein TV Gerät, welches über HDMI an einen A/V Receiver angeschlossen ist.
  • A/V Receiver ist wiederum mit Lautsprecherboxen sowie einem DVD- oder Blu-ray Player verbunden.
  • Der A/V Receiver empfängt hierbei vom DVD / Blu-Ray Player ein digitales Signal und leitet es an den Fernseher weiter.
  • Der Ton wird über die mit dem Receiver verbundenen Lautsprecherboxen ausgegeben.
  • Zusätzlich empfängt das TV Gerät Signale über den integrierten Tuner, etwa ein HD-TV Programm mit Dolby Digital Sound.
  • Soll der Ton des empfangenen Fernsehprogramms ebenfalls über die externen Lautsprecher ausgegeben werden, muss der Fernseher herkömmlicherweise mit einem zusätzlichen Kabel über den Audioausgang an den A/V Receiver angeschlossen werden.
  • Für diesen Zweck wird häufig eine S/PDIF- oder eine optische Toslink-Verbindung verwendet.

Weitere Konfigurationen und Vorteile von HDMI ARC

Lässt sich beispielsweise eine externe Festplatte über USB an das Fernsehgerät anschließen, so können Medieninhalte von der Festplatte aus mit dem hochwertigen Klang einer Soundanlage wiedergegeben werden, welche über HDMI ARC mit dem TV Gerät verbunden ist.

Kurz: HDMI ARC erlaubt eine unkomplizierte Verbindung zwischen TV Gerät und Receiver / Musikanlage, und damit die optimale Tonwiedergabe von allen an den Fernseher angeschlossenen Geräten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.